Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten sie in unserer Datenschutzerklärung

Maßnahmenprogramm Klimaschutz 2030 der deutschen Zivilgesellschaft

 

Klima AllianzMaßnahmenprogramm2030 web 1

 

Mehr als sechzig Organisationen aus der Breite der Zivilgesellschaft haben ein umfassendes Forderungspapier erarbeitet, in dem die notwendigen Maßnahmen in allen klimapolitischen Handlungsfeldern beschrieben werden, damit Deutschland sein Klimaziel 2030 erreicht. Die agl hat an dem Papier mitgewirkt und zählt zu den Unterzeichnern.

 

Zentrale Forderungen sind ein baldiger Kohleausstieg, die schnelle Umsetzung der Verkehrs- und Agrarwende sowie ein ambitionierter CO2-Preis.

 

Unter diesem Link kann man sich die Broschüre herunterladen.

 

Ansprechpartner bei der agl ist Stefan Rostock, Bundeskoordinator des Fachforums Umwelt, Klima und Entwicklung.