Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten sie in unserer Datenschutzerklärung

agl-Dokumente 18: Bestandsaufnahme Globales Lernen der Eine Welt-Landesnetzwerke

agl Dokumente 18

 

Globales Lernen ist als pädagogische Antwort auf die Globalisierung aus der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit heraus entstanden. Es hilft Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, sich in der heutigen Welt zu orientieren. Es fördert das Verständnis globaler Zusammenhänge und der eigenen Rolle darin und befähigt Menschen darin, Gesellschaft im Sinne weltbürgerlicher Verantwortung aktiv mitzugestalten.

 

Diese Bestandsaufnahme wurde vom Fachforum Globales Lernen der agl durchgeführt und bildet den Status quo des Globalen Lernens aus der Perspektive der Eine Welt-Landesnetzwerke ab. Sortiert nach den 16 Bundesländern werden staatliche und zivilgesellschaftliche Rahmenbedingungen vorgestellt. Das geht vom unterschiedlichen Verständnis der Begrifflichkeiten, bis hin zu Schwerpunktthemen in den Ländern und Ansprechpartner*innen.  

 

Das Dokument kann hier heruntergeladen werden.