Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten sie in unserer Datenschutzerklärung

Social Media und Digitalisierung

1.2. Launch PP Seite Startseite 2

 

 

Digitalisierungsprozesse haben mittlerweile in alle Lebensbereiche unserer Gesellschaft Eingang gefunden und die verschiedenen Gewohnheiten der Menschen in Soziale Netzwerke und digitale Räume hinein verlagert. Unsere Eine Welt-Arbeit, unser Wissen, unsere Forderungen, selbst unsere Aktionen hallen in den Sozialen Netzwerken aber oftmals nicht stark genug wider. Das soll sich ändern. Doch nicht nur der Umgang mit digitaler Kommunikation, auch die Fragen nach den Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung im Allgemeinen sind Thema der Fachstelle.

 

 

Die Fachstelle

 

Die agl-Fachstelle für Digitalisierung und Social Media (die sich derzeit im Aufbau befindet) fungiert bundesweit als Schnittstelle für zivilgesellschaftliche Eine Welt-Akteur*innen mit Interesse am Themenfeld. Interessierte können sich hier vernetzen, austauschen sowie Fort- und Weiterbildungsangebote annehmen. Neben der Frage, wie wir Social Media verantwortungsvoll nutzen können, um mehr Sichtbarkeit für unsere Arbeit, unsere Themen, unsere Positionen und Forderungen im Netz zu schaffen, geht es auch um Themen rund um die Digitalisierung der Eine Welt-Arbeit im Allgemeinen, beispielsweise: Welche Tools helfen uns dabei, unsere Arbeit künftig effizienter zu gestalten? Wie begegnen wir den schnell voranschreitenden Veränderungen des Spender*innenverhaltens sowie der Rekrutierung von Ehrenamtlichen?

 

 

 

 

Leiterin der Fachstelle: Michaela Zischek

 

michaela

Ich koordiniere die Fachstelle Social Media und Digitalisierung in der Eine Welt-Arbeit und vernetze Eine Welt-Promotor*innen und Multiplikator*innen, die bereits im Bereich Social Media und Digitalisierung aktiv sind, sich stärker in den digitalen Diskurs einmischen möchten oder ihre Kompetenzen in diesem Bereich ausbauen wollen. Ich bin Ansprechpartnerin für entwicklungspolitische Organisationen, biete Vernetzungs- und Austauschtreffen sowie  Weiterbildungsseminare an und baue einen Social Media-Kanal auf, um mehr Sichtbarkeit für unsere Arbeit, unsere Themen und Positionen im Netz zu schaffen.

 

Kontakt:

 

Michaela Zischek
agl e.V.
Am Sudhaus 2
12053 Berlin
Tel: 030 23 93 61 13

 

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!